Home
Informationen
Termine
Wir über uns

Das Jugendorchester wurde Ende 2007 als Nachwuchsorchester der Kolpingkapelle gegründet und bereitet seit dem die jungen Musikanten auf die Aufnahme in die „große“ Kapelle vor.

Die erste Stammbesetzung setzte sich aus Spielern einer ausgelaufenen Bläserklasse der Michael Schule und einigen noch in der Ausbildung befindlichen Schülern zusammen und wird seit dem stetig erweitert.

Wie die Kolpingkapelle, ist auch das Jugendorchester ein harmonisches Blasorchester mit Blech- und Holzblasinstrumenten.

Zurzeit besteht das Orchester aus rund 21 Mitgliedern im Alter von 12 bis 16 Jahren, von denen einige auch schon in der Kolpingkapelle mitspielen.

Andersherum wird das Jugendorchester auch von Mitgliedern der Kapelle musikalisch unterstützt, so dass die Spielfähigkeit gesteigert werden kann und die Jungen von den Erfahrenen zusätzlich lernen können.

Das Repertoire erstreckt sich von Stücken wie unter anderem „Farmhouse Rock“ oder „House Party“ aus der „First-Class-Serie“ von De Haske, bis hin zu selbst geschriebenen Stücken des Dirigenten Andreas Schulte, wie beispielsweise „Olympic Dream“ oder „Hobson´s Choice“.

Gerade letztere überschreiten schon die Schwierigkeitsstufen der einfachsten Kategorien, so dass die Jugendlichen bereits früh einen Vorgeschmack konzertanter Musik erhalten und an schwierigere Literatur „spielerisch“ herangeführt werden.

Somit ist es nicht nur dienlich, sondern auch von Nöten, dass die jungen Musikanten gewisse Erfahrungen auf ihren Instrumenten besitzen, sei es durch den Musikschulunterricht oder durch Angebote der Kolpingkapelle.

Seit kurzem erhalten Neueinsteiger z.B. eine finanzielle Unterstützung für den Unterricht an einer Musikschule seitens der Kapelle, wenn sie sich für den Eintritt in das Orchester entschließen.

Obgleich das Jugendorchester von der Kolpingkapelle separiert ist, besitzt es noch keine eigenständigen Auftritte. Aus diesem Grund haben die Jugendlichen jedoch die Möglichkeit an kleineren Auftritten (z.B. Palmenweihe oder Gräbersegnung) mit der Kolpingkapelle zusammen teilzunehmen oder an gemeinsamen Veranstaltungen neben der Kapelle zu spielen.

So darf in diesem Zusammenhang sicherlich die gelungene Einlage auf dem Konzert der Kolpingkapelle mit der Winkler Prins Harmonie Veendam in der Stadthalle Papenburg 2009 als besonderer Höhepunkt für das Jugendorchesters genannt werden.

Viele Nachwuchsmusiker standen dabei zum ersten Mal auf „großer“ Bühne, so dass der Erfolg und Spaß sie sicherlich darin bestärken werden, weiterhin Musik zu machen.


 
  Impressum > Rechtliche Hinweise > Webmaster  
  © 2018 Kolpingkapelle St. Michael Papenburg
zum Seitenanfang